SPARTA

Spantfertigung im RTM Verfahren für Luftfahrt Anwendungen

Kurzbeschreibung

Das Projekt Spantfertigung im RTM Verfahren für Luftfahrt Anwendungen entwickelt kosten- und energieeffiziente, automatisierbare Fertigungsmethoden zur Herstellung von Rumpfstrukturelementen aus CFK. Ausgehend von der aktuell in Betrieb gehenden Produktion des Airbus A-350 und der im Betrieb befindlichen Boeing 737 sollen dabei Alternativverfahren entwickelt werden. Obwohl es in der Luftfahrt RTM Anwendungen gibt, ist der Einsatz gerade bei größeren Stückzahlen nicht realisiert und aufgrund der hohen Qualitätsanforderungen der Struktur höchst kritisch. Dem gegenüber steht die Automatisierbarkeit des Verfahrens, welche gerade durch die Entwicklungen der Automobilindustrie entwickelt wird und einizge Technologie mit Ansätzen zur Großserientauglichkeit ist. 

Projektbeteiligte

  • Alpex Technologies GmbH
  • Aerospace & Advanced Composites

Diese Seite teilen ...

zum Anfang