Hy4JetEngines

Wasserstoffverbrennung in Fluggasturbinen

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Projektes soll die Brennkammer einer Fluggasturbine im Schubbereich bis 1kN für die Verbrennung von Wasserstoff adaptiert werden. Dafür müssen auch die Rotorlagerung sowie die Regelung der Fluggasturbine angepasst werden. Das neuartige Verbrennungskonzept muss die spezifischen Eigenschaften der Wasserstoffverbrennung bei hohem Druck und hoher Temperatur berücksichtigen, damit ein stabiler Betriebsbereich gewährleistet ist. Des Weiteren sollten die Schadstoffemissionen, insbesondere die der Stickoxide, gegenüber dem aktuellen Stand der Technik deutlich verbessert werden. Das neuartige Brennkammerkonzept soll mit Hilfe einer skalierten Variante experimentell validiert werden. 

Projektbeteiligte

  • Technische Universität Graz - Institut für Thermische Turbomaschinen und Maschinendynamik
  • Bionic Surface Technologies GmbH

Diese Seite teilen ...

zum Anfang