Austrian UcM

Austrian UAS for civil Missions

Kurzbeschreibung

Im Fokus sind unbemannte Luftfahrzeuge für überwiegend zivile Anwendung mit einem maximalen Abfluggewicht von weniger als 150kg, die nationalem Recht unterliegen. Der UAS Markt besitzt hohes Wachstumspotential und bietet damit beste Chancen besonders für die österreichische mittelständische Industrie. 

Innovationsgehalt

Im Projekt wird der internationale UAS Markt beobachtet, analysiert und vorhandene Markt- und Technologiepotenziale aufgezeigt. Es werden alle relevanten Systeme und Teilsysteme definiert und aus dem SOLL-IST Vergleich des Technologiestandes in Österreich und in ausgewählten europäischen Ländern die Technologiebedarfe abgeleitet. Aus dem identifizierten Forschungsbedarf wird anschließend eine Forschungsagenda erstellt.

Ziele des Vorhabens

Im Sondierungsprojekt Austrian UcM soll eine Forschungsagenda im UAS-Bereich (Unmanned Aerial Systems) für österreichische Luftfahrtzuliefer-, Forschungs- und Entwicklungsbetriebe erstellt werden.

Projektbeteiligte

  • FACC Operations GmbH
  • Tuymer GmbH
  • RO-RA Aviation Systems
  • Uni Linz - Inst. f. Konstruktiven Leichtbau

Kontaktadresse

FH-Prof. Dr. Holger Flühr
Email: holger.fluehr@fh-joanneum.at
Tel: +43 (0)/316 5453-6418

Diese Seite teilen ...

zum Anfang