FTI - Förderungsprogramme für den Luftfahrtsektor

Hier finden sie einen Überblick über nationale und europäische Förderungsmöglichkeiten für Forschungsvorhaben im Anwendungsfeld Luftfahrt.

Europäische Forschungsförderungsprogramme

Horizon 2020

... ist das zentrale Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation – definiert für den Zeitraum 2014 bis 2020.

Clean Sky II

...ist mit einem Anteil von rund 1,8 mehr als 3,5 Milliarden Euro aus dem Förder-budget von Horizon 2020 sowie aus Finanzmitteln der europäischen Luftfahrtindustrie das größte Aeronautik-Programm Europas. Es zielt auf die Stärkung des europäischen Luftfahrtsektors gegenüber der internationalen Konkurrenz ab.

SESAR (Single European Sky ATM Research)

...zielt im Rahmen der Vereinheitlichung des europäischen Luftraumes auf die nachhaltige Entwicklung des Luftverkehrssystems und setzt u.a. die Verdreifachung der Kapazität des Luftverkehrssystems, die Erhöhung der Sicherheit um den Faktor 10 und die Verbesserung der Umweltverträglichkeit um 10 % pro Flug als Ziele.

ERA NET AirTN

...ist eine Plattform, die die Zusammenarbeit europäischer Luftfahrtförderungsprogramme koordiniert. AirTN wickelt transnationale Ausschreibungen ab.

Nationale Forschungsförderungsprogramme

Take Off

... ist das „Flagship Programm" zur Förderung von Forschung, Technologie und Innovation im Anwendungsfeld Luftfahrt und Hauptumsetzungsinstrument der Maßnahmen aus der FTI-Strategie für Luftfahrt 2020 Plus des österreichischen Luftfahrtsektors.

Take Off (FFG)

Weitere relevante Förderungsmöglichkeiten der FFG

Basisprogramm

Karin Ruzak
Tel.: (0) 57755-1507, karin.ruzak@ffg.at

BRIDGE – Brückenschlagprogramm der FFG

Dr. Brigitte Robien
Tel.: (0) 57755-1308, brigitte.robien@ffg.at

Competence Headquarters im Basisprogramm

Karin Ruzak
Tel.: (0) 57755-1507, karin.ruzak@ffg.at

COMET - Competence Centers for Excellent Technologies

Dipl.-Ing. Otto Starzer
Tel.: (0) 57755-2101, otto.starzer@ffg.at

Forschungskompetenzen für die Wirtschaft

Mag. Christiane Ingerle
Tel.: (0) 57755-2302, christiane.ingerle@ffg.at

Produktion der Zukunft

Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Pacejka
Tel.: (0) 57755-5081, reinhard.pacejka@ffg.at

E!Mission.at - Energy Mission Austria

DI Gertrud Aichberger
Tel.:(0) 57755-5043, gertrud.aichberger@ffg.at

IKT der Zukunft

DI Georg Niklfeld MSc
Tel.: (0) 57755-5020, georg.niklfeld@ffg.at

KIRAS Sicherheitsforschung

Christian Brüggemann
Tel.: (0) 57755-5071, christian.brueggemann@ffg.at

Mobilität der Zukunft

Dr. Christian Pecharda
Tel.: (0) 57755-5030, christian.pecharda@ffg.at


Weitere relevante Förderungsmöglichkeiten der aws

Diese Seite teilen ...

zum Anfang